Aachen entdecken und erleben

Eingereicht von Ulrike Baumbusch am 22. Mär 2018 - 11:04

Die Kath. Kirchengemeinde Hess. Neckartal veranstaltet von Freitag, den 05.10.2018 – bis Sonntag, den 08.10.2018 eine Gemeindereise nach Aachen.


Aachen ist am Dreiländereck Deutschland-Belgien-Niederlande gelegen und verzaubert ihre Gäste immer wieder aufs Neue. So vielseitig wie diese Stadt, so sind auch ihre Sehenswürdigkeiten. Deshalb haben wir für unsere Reiseteilnehmer eine kleine Auswahl getroffen. So werden wir am Samstagvormittag eine 1stündige Besichtigung der Printenbäckerei Klein und am Nachmittag eine Führung durch die Altstadt mit Besichtigung des Rathauses unternehmen. Am Abend ist ein Besuch des Aachener Brauhauses geplant mit gemütlichem Ausklang. Nach dem Frühstück werden die Koffer wieder verladen und um 10.00 Uhr beginnt im Aachener Dom das Hochamt mit Schola. Danach starten wir zu unserer letzten Führung „Dom und Domschatzkammer“.  Der Dom ist die Krönungskirche der deutschen Könige und Grabstätte Karls des Großen – diese Doppelfunktion des Aachener Doms ist ein Aspekt seiner großen Anziehungskraft. Die Domschatzkammer birgt einen der bedeutendsten Kirchenschätze Europas, eine einzigartige Sammlung von Kostbarkeiten aus der Geschichte des Aachener Domes und darf daher bei keiner Entdeckungstour fehlen. Gestärkt und mit vielen schönen Eindrücken verlassen wir Aachen am Nachmittag um ca. 15.45 Uhr und machen uns wieder auf den Heimweg.


Die Kosten für Fahrt, Besichtigung und Übernachtung betragen im Einzelzimmer 250,00 € und im Doppelzimmer 195,00 €/Pers. Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann würden wir uns über Ihre Anmeldung im Pfarrbüro unter Tel.: 06272/2234 sehr freuen.


Hinweis:


Außerdem können Sie sich bereits jetzt schon für unsere im Jahr 2019 stattfindenden Gemeindereise nach Israel und Palästina in der Zeit vom 25.03. – 05.04.2019 ebenfalls im Pfarrbüro oder mit dem in der Kirche ausgelegten Flyer anmelden. Die Reise kostet 2.095,00 € (ab 31 Personen), der Einzelzimmerzuschlag beträgt 395,00 €. Für eine rechtzeitige Anmeldung wären wir Ihnen sehr dankbar, damit wir entsprechend planen können.


Links