Weltgebetstag "Kommt, alles ist bereit!"

Eingereicht von Ulrike Baumbusch am 13. Mär 2019 - 14:17

Am 1. März fand im Ev. Gemeindezentrum der Weltgebetstag statt. In Bild und Wort wurde das Land Slowenien – ein Land voller Naturschätze – dargestellt.


Die slowenischen Frauen priesen im Gottesdienst Gott für die Naturschönheiten: Tosende Wasserfälle, wogendes Meer, fruchtbare Weinberge und Felder, grüne Wälder und schneebedeckte Berggipfel. Mit Fotos stellten sich slowenische Frauen aus verschiedenen Altersschichten vor und baten in ihren Gebeten Gott um Hilfe für sich und ihr Land, um Hilfe für in unserer Gesellschaft Ausgegrenzte: Senioren, alleinerziehende Mütter, Blinde, Menschen mit Behinderungen, Obdachlose, Flüchtlinge und, und, und.  Ja, kommt, alles ist bereit! Jeder Mensch ist willkommen. Egal wie er ist, welche Macken oder Gaben, welche körperlichen und geistigen Behinderungen oder Fähigkeiten er hat. Erst durch Vielfalt wird unsere Gesellschaft bunter, das Leben reicher. Jeder Mensch hat das Recht darauf, dabei zu sein. Gott lädt alle ein! Frauen aus Hirschhorn, Igelsbach, Langenthal, Brombach und Heddesbach sangen fröhlich die beschwingten Lieder der Liturgie, die von 11 Jugendlichen unter Leitung von Christina und Franz Lechner mit ihren Instrumenten begleitet wurden. Nach dem Segen wurden alle Anwesenden eingeladen, auch am Buffet, das mit vielen landestypischen und leckeren Gerichten bestückt war, nun weiter zu feiern und bei Gesprächen miteinander zu genießen, was das ökumenische Vorbereitungsteam gerichtet hatte.


Links