Erwachsenenbildungskreis

ERWACHSENENBILDUNG

Vielleicht etwas für Sie?

2001 haben in den kath. Kirchengemeinden Hirschhorn/ Neckarsteinach – Pfarrgruppe Neckartal - engagierte Christen auf Wunsch des Pfarrgemeinderates einen Erwachsenen-bildungskreis nach einer Pause von mehreren Jahren wieder aktiviert, der es sich zum Ziel setzt, Vorträge und Veranstaltungen zu interessanten Themen anzubieten.  

Themenabende fanden u. a. seither statt zum Islam, über Heilige Europas wie Franz von Assisi und Edith Stein, Beten mit Kindern, Trauerbearbeitung mit Kindern, Bibel teilen, Gedächtnistraining und zu weiteren Glaubensinhalten - Adventbesinnung, der Kreuzestod Jesu Christi, Engagement der Christen, abendliche Stadtführung im historischen Hirschhorn -  oder auch zum Jubiläum der Klosterkirche „Ein Kloster am Berg“.  Besondere Veranstaltungen waren die verschiedenen Konzerte mit den Liedermachern Jonathan Böttcher und Siegfried Fietz, ein Besuch im Botanischen Garten mit einem Gewürzkursus, jeweils ein köstliches Bibel- und Märchen-Menue sowie ein Brasilianischer Abend mit Menue,  ein Kirchenkabarett,, eine Weinprobe in der Pfalz zum Thema „Bibel und Wein“, ein Selbstverteidigungstraining für Mädchen und Frauen bei der Polizei, ein Wochenendseminar zum Herstellen von Schwarzenberger Figuren, ein Seidenmalkursus sowie ganztägige Angebote mit Malen und Tanzen bzw. meditativen Tänzen, auch zu biblischen Themen. Ein Schnuppertag Tai-Chi führte zu mehrjährigen Intensivkursen.

Zu Band 1 des Buches von Papst Benedikt XVI „Jesus von Nazareth“  gab Kpl. Oberst eine Super-Einführung mit kurzem Überblick über den Inhalt, der auch im Internet abge-druckt wurde. „Liebesgeschichten aus der Bibel“ mit Harfenmusik, „Eucharistie“, „Wenn Chaos Ordnung ist“ und das Musik-Event „Der Weg ins Mittelalter“  sowie „Feste im November“  waren weitere angebotenen Themen.  Bei „Orgel einmal anders!“  brillierte eine unserer Organistinnen Frau Habig-Kühn, und Pater Joshy O. Carmel gab einen Einblick in das Leben der indischen Thomas-Christen und ihren Messritus. Auch für die Gesundheit konnten weitere Übungen, z. B. das Beckenbodentraining bzw. „50 plus“, angeboten werden, und die Männer erhielten die Möglichkeit, einen speziell für sie gestalteten Abend des Männerreferates des Bistums Mainz bei uns zu besuchen.

Als besondere Events können die „Nächte der offenen Kirchen“  in Zusammenarbeit mit den ev. Gemeinden sowohl in Hirschhorn als auch ein Jahr später in Neckarsteinach benannt werden, die mit ihrem ansprechenden Programm auch zahlreiche Besucher aus der Umgebung anzogen.

  •  Wenn die Zukunft kleiner wird
  •  Pflegende Tätigkeit in einem stationären Hospiz
  • Gedanken und Anregungen zur Fastenzeit
  • Einblicke in die Obdachlosenarbeit
  • Pflegestufen-Einteilung
  • Ein Familienkonzert mit Jonathan Böttcher

 waren die Veranstaltungen im Jahre 2011, die noch vielen in guter Erinnerung sind.

Ein einmaliges Erlebnis, das wegen der großen Nachfrage im Jahre 2012 noch einmal angeboten wird, war für alle Teilnehmer der „Indische Abend mit Menue“.

Zum Abschluss des Jahres 2011 wurde Symbole der Advents- und Weihnachtszeit mit Pater Cyril, O.Carm. am Mittwoch, 14.12.11, 19.30 Uhr, im Bonifatiushaus, Langenthaler Str.3, Hirschhorn, angeboten. Eine beeindruckende Veranstaltung!

Das Programm für das 1. Halbjahr 2013 wird hier veröffentlicht und liegt in den Kirchen zum Mitnehmen aus.   

Der Kath. Erwachsenenbildungskreis ist für jede Anregung und Wünsche zum Programm dankbar!

Ansprechpartner und Mitglieder des Erwachsenenbildungkreises sind:

Ursula Ebert, Hirschhorn – Tel.: 06272/39139

Anneliese Denner, Neckarsteinach – Tel.: 06229/401

Ursula Suermann, Heddesbach – Schriftführung, Tel.: 06272/3299

Marlis Flachs, Hirschhorn, Gudrun Kalke, Hirschhorn, Gabriele Keßler, Hirschhorn

 

Programm 1. Halbjahr 2015

 

Vorsorgevollmachten

Referentin: Dipl.-Pädagogin M. Eckart-Geiß
                    Caritas-Betreuungverein i. Kr. Bergstraße e.V.

Datum: Do., 19. März 2015, 19.30 Uhr

Ort: Bonifatiushaus, Langenthaler Str. 3, Hirschhorn  (Eingang über den Hof)

Unkostenbeitrag: € 2,-- 

 

Tipps für einen starken Rücken

Referentin: Marlis Flachs

Datum: Do. 18. Juni 2015, 19.30 Uhr

Ort: Bonifatiushaus, Langenthaler Str. 3, Hirschhorn  (Eingang über den Hof)

Unkostenbeitrag: € 2,--