Newsbeiträge

Suche Frieden - Beim Katholikentag in Münster

Eingereicht am 28. Mai 2018 - 11:02

Ist man unter Gleichgesinnten, wird man offen, fühlt sich verstanden und freut sich aneinander. So auch beim Katholikentag, wo sich gleich mehrere 10.000 Menschen verbunden fühlen in einer Gemeinschaft des Glaubens. Es herrscht ein fröhlicher Umgang untereinander und überall entstehen Kontakte und Gespräche.

So erlebten auch wir es, die wir von unserer Kirchengemeinde Neckartal zum 101. Katholikentag nach Münster gereist waren. Mit dabei ein dickes Programmheft zum Thema „Suche Frieden“, Frieden auf der Welt, in der Familie, mit meinem Nächsten, in mir selbst. Passend dazu der Friedenssaal in Münster, wo 1648 nach 30 Jahren Krieg der Westfälische Friede geschlossen wurde. Zwischen der Eröffnungsfeier am Mittwoch, dem Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt und dem Hauptgottesdienst am Sonntag lagen ereignisreiche Tage. Die kirchlichen Hilfsorganisationen Misereor, Adveniat, Renovabis, missio und Caritas präsentierten ein buntes Bühnenprogramm mit internationalen Gästen.  Auf der Kirchenmeile erlebte man die Vielfalt der Katholischen Kirche unter anderem mit Ständen der Bistümer und Ordensgemeinschaften. Sternsingergruppen sangen bei sommerlichen Temperaturen ihre Sternsingerlieder, auf dem Aasee fand ein Tretboot-Gottesdienst statt und beim Kirchenkabarett erkannte man sich selbst und musste kräftig lachen. Aktuelle Fragen wurden bei den Podien mit angereisten Politikern diskutiert. Unsere Höhepunkte waren die christlich-jüdische Gemeinschaftsfeier, eine Synagogenführung, ein Segnungsgottesdienst für Paare, eine Erinnerungsstunde an unseren verstorbenen Kardinal Lehmann mit einigen seiner Weggefährten, die Grafik-Ausstellung zu den 10 Geboten von Udo Lindenberg in der Überwasserkirche, das Glaubensfeuer – ein farbiges Lichtermeer – in St. Lamberti und die Vorführung des Filmes „Papst Franziskus  Ein Mann seines Wortes“ in Anwesenheit des Regisseurs Wim Wenders. Der beeindruckende Film kommt am 14. Juni in unsere Kinos und ist besonders empfehlenswert. Außerdem besuchten wir einen Gottesdienst mit unserem Bischof Peter Kohlgraf und konnten ihn trotz Eile (er hatte Hunger) zu einem Gruppenfoto überreden.


Weitere Großereignisse: Ministranten-Wallfahrt nach Rom vom 28. Juli – 4. August 2018, Weltjugendtag in Panama 2019, Ev. Kirchentag in Dortmund 2019 und 3. Ökumenischer Kirchentag in Frankfurt 2021.