Newsbeiträge

"Suche Frieden und jage ihm nach"

Eingereicht am 18. Jul 2018 - 14:18

Internationale Ministranten-Wallfahrt nach Rom



Am 28. Juli starten 1.600 Minis aus 91 Pfarreien der Diözese Mainz mit zwei Sonderzügen von Mainz und Gießen aus in die italienische Hauptstadt, die Rückkehr ist für Samstag, 4. August geplant.


Auf dem Programm der Wallfahrt stehen unter anderem die Teilnahme an der Sonderaudienz und dem Abendgebet mit Papst Franziskus, Gottesdienste sowie ein touristisches Besichtigungsprogramm. Der Mainzer Bischof Peter Kohlgraf wird den Eröffnungsgottesdienst in der Kirche Santa Maria in Aracoeli mit den Messdienern feiern, Weihbischof Dr. Udo Markus Bentz den Abschlussgottesdienst in der Kirche San Leone. Insgesamt werden weit mehr als 60.000 Ministranten aus Deutschland, Europa und der ganzen Welt erwartet. Darunter 21 Minis und Pater Linto von unserer Kirchengemeinde Neckartal.


Liebe Ministrantinnen und Ministranten, Eure Kirchengemeinde ist in Gedanken bei Euch und wünscht Euch ereignisreiche, beeindruckende Tage und eine gute Rückkehr!