Newsbeiträge

Hereinspaziert - Manege frei!

Eingereicht am 13. Mär 2019 - 14:15

Anmutige Artisten und Akrobaten verzauberten das Publikum bei der Fastnacht am Schmutzigen Donnerstag im Boni-Zirkus.


Die Besucher hielten die Luft an bei waghalsigen und bezaubernden Vorführungen von Löwendompteur und Löwe, furchtbar starken Gewichthebern, einer Seiltänzerin, einer Trapez-Künstlerin, bei der Schönheitskönigin von Schneitzelreuth, einem Hullahup-Girl und anderen sensationellen Jongleur- und Salto-Darbietungen. Eine bunte Clowns-Gruppe zog zum Lied „Oh mein Papa war eine wunderbare Clown“ ein und versprühte schillernde Seifenblasen. Das kleine Prinzenpaar “Aliya und Elias“ und das große Prinzenpaar „Ulli und Mathias“ gaben dem Boni-Zirkus die Ehre. Höhepunkt für Prinzessin Ulli war ein Flug auf dem Trapez durch die Manege. Dazwischen gab es Gesangsvorträge über die alten Rittersleut und aus dem Land des Lächelns. Nach der Pause waren Lipizzaner der Wiener Hofreitschule zu Gast und begeisterten mit einer akkuraten Pferde-Dressur zum Radetzky-Marsch. Seppl und Kalli kalauerten über das Alltagsleben und zum Schluss feuerten die Smilies, 3 jung gebliebene Mädels, mit dem Lied „I will follow him“ noch einmal kräftige die Stimmung an. Kostümprämierung und Polonaisen zur Musik von Harald von Igelsbach ließen einen fröhlichen Nachmittag ausklingen.